Facebook Icon.png 
Sie befinden sich hier:
Aktuelles

09.10.18 - Buchpräsentation: „Richard Voß – Revoluzzer, Männerfreund, Bestsellerautor“

Dr. Christiane Baumann liest und bespricht ihr neues Buch in der Casa di Goethe in Rom

Am Dienstag, 9. Oktober, ist Christiane Baumann zu Gast in der Casa di Goethe in Rom und präsentiert ihr Buch „Richard Voß – Revoluzzer, Männerfreund, Bestsellerautor“. Die Buchpräsentation mit Vortrag beginnt um 19 Uhr.

 

Richard Voß war Ende des 19. Jahrhunderts nicht nur ein überaus produktiver und populärer Autor, man bescheinigte ihm, der deutschen Literatur die „echte, wirklich italienische Novelle“ geschenkt zu haben. Italien, vor allem Rom und Latium waren seine zweite Heimat. Er verkehrte in Rom im Deutschen Künstlerverein und in der Casa di Goethe. Die Villa Falconieri in Frascati, in der er viele Jahre lebte, wurde durch ihn in Deutschland berühmt und zur Pilgerstätte deutscher Romreisender. Hinter der Maske seines „phantastischen Lebens” verbarg sich ein Doppelleben, für das Italien zum Spiegelbild und zur Chiffre wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier.


 
zurück