Sie befinden sich hier:
Programm  |  Neue Titel

Susanne Hahn

geb. 1964, Studium der Neueren Geschichte, Philosophie und
Germanistik in Essen und Duisburg, Promotion 1998 an der Universität Essen, Habilitation 2007 an der Universität Düsseldorf. Derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Frankfurt School of Finance and Management.

Forschungsschwerpunkte: Normen und normative Systeme, Überlegungsgleichgewicht, Rationalitätskonzeptionen, Begriffsexplikation

Für ihre Habilitationsschrift »Rationalität. Eine Kartierung« erhielt sie im Januar 2017 den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Preis für Philosophie und Sozialethik der Max Uwe Redler Stiftung.

zurück



Titel dieses Autors:

Susanne Hahn

Rationalität

Eine Kartierung
 2. Aufl., 2017, 404 S. , kart.
 ISBN: 978-3-95743-098-4
 EUR 52,00
bestellen   mehr