Sie befinden sich hier:
Programm  |  Neue Titel

Jon Leefmann

geb. 1980, Studium der Biologie und Philosophie in Heidelberg, Tübingen und Pavia. Promotion am Philosophischen Seminar der Eberhard Karls-Universität Tübingen als Stipendiat des DFG-Graduiertenkollegs »Bioethik«. Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Universität Mainz und am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der Universität Göttingen. Derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Angewandte
Ethik und Wissenschaftskommunikation der Universität Erlangen-Nürnberg.

zurück



Titel dieses Autors:

Jon Leefmann

Zwischen Autonomie und Natürlichkeit

Der Begriff der Authentizität und die bioethische Debatte um das Neuro-Enhancement
 2017, 381 S., kart.
 ISBN: 978-3-95743-066-3
 EUR 58,-
bestellen   mehr