Sie befinden sich hier:
Programm  |  Neue Titel
Florian Franken Figueiredo

Praxis und Gründe

Zu den normativen Grundlagen praktischer Rationalität
 in Vorb. Juni 2017, ca. 340 S., kart.
 ISBN: 978-3-95743-201-8
 EUR ca. 58,00

Praktische Gründe dienen uns Menschen dazu, unser Handeln verständlich zu machen. Philosophen sind fasziniert vom Wesen praktischer Gründe. Auf was für einen Gegenstand beziehen wir uns, wenn wir unser Handeln erklären? Sind praktische Gründe als psychologische Zustände der handelnden Person aufzufassen, etwa als deren Wünsche oder Überzeugungen? Oder sind sie identisch mit den sich in der Welt befindenden Tatsachen, also unabhängig vom Geist der Akteure? Verursachen Gründe unser Handeln? Diese und andere Fragen sind aktueller Gegenstand einer vielschichtigen Diskussion in der analytisch geprägten Handlungstheorie. Dieses Buch bietet eine einschneidende Veränderung in der Sicht auf diese Fragen an. Überlegungen Wittgensteins folgend, werden praktische Gründe nicht als ontologischer Gegenstand, sondern als sprachliche Instrumente aufgefasst, die mit Funktionen und Zwecken verbunden sind. Auf diese Weise gelingt es, einen frischen Blick auf die normativen Bedingungen des Gebrauchs von Gründen, ihre Rolle in praktischen Überlegungsprozessen und ihre Bedeutung für die Motivation und Moral menschlichen Handelns in einer gemeinsam geteilten Praxis zu gewinnen.
 
weitere Titel der Sachgruppe Praktische Philosophie

zurück


 

Über den Autor/in

Florian Franken Figueiredo

geb. 1979 in Berlin, Studium der Philosophie, Alten Geschichte und Ev. Theologie. 2011-2014...
mehr