Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  explicatio
Rüdiger Zymner

Uneigentlichkeit

Studien zu Semantik und Geschichte der Parabel
Reihe: explicatio
 1991, 322 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-101-6
 EUR 35,00

Wer wissen möchte, was eine Parabel ist, muß zunächst klären, wie Uneigentlichkeit funktioniert. Das vorliegende Buch entwickelt hierzu neuartige Antworten. Es bietet anwendungsorientierte, gattungssystematische Präzisierungen im Bereich der ‚Gleichnisreden‘ und präsentiert erstmals eine Geschichte der deutschen Parabeln vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Es richtet sich nicht nur an den Parabel-Spezialisten in Literaturwissenschaft und Theologie. Auch der allgemein an Literatur und Literaturwissenschaft interessierte Leser erfährt anhand zahlreicher Textbeispiele Grundsätzliches über Poesie.
 
weitere Titel aus der Reihe explicatio

zurück


 

Über den Autor/in

Rüdiger Zymner

geb. 1961, Studium in Göttingen, Promotion und Habilitation in Fribourg (Schweiz). Seit ist...
mehr