Sie befinden sich hier:
Programm  |  Reihen | Periodika  |  ethica
Wolfgang Kersting

Kant über Recht

Reihe: ethica
Band 8
 2004, 236 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-307-2
 EUR 38,00

Das Buch bietet eine systematische Rekonstruktion des Aufbaus und Gedankengangs der Rechtsphilosophie Kants. Es legt ihre metaphysischen Grundlagen frei und folgt ihrer Ausdifferenzierung in Privatrecht, Staatsrecht und Völkerrecht. Besondere Aufmerksamkeit wird in systematischer Hinsicht dem Verhältnis von Recht und Moral, in historischer Hinsicht den Beziehungen Kants zu Hobbes, Locke und Rousseau gewidmet.
 
weitere Titel aus der Reihe ethica

zurück


 

Über den Autor/in

Wolfgang Kersting

Studium der Philosophie, Germanistik und Geschichte an der Universität Göttingen und der...
mehr

Inhaltsverzeichnis

PDF, 231 KB
Download

Einleitung

PDF, 165 KB
Download

Rezension

Frankfurter Allgemeine Zeitung . Mittwoch, 15. 09.04 Nr. 215

Wie frei macht der Sozialstaat?
Wolfgang Kersting...

mehr

Rezension

Journal der Juristischen Zeitgeschichte, 1/2008

[…] Aber das sind Einzelpunkte. Sie ändern nichts daran,...

mehr