Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Ästhetik | Kunstphilosophie

Simone Neuber

geb. 1980, Studium der Philosophie und Neueren Englischen Literatur in Tübingen und New York; Promotion 2011 in Tübingen. Von Mai 2011 bis März 2012 wiss. Mitarbeiterin am Philosophischen Seminar der Universität Heidelberg; seit April 2012 Postdoc-Stipendium der Fritz Thyssen Stiftung zu Husserls Neutralitätsmodifikation an der Universität Heidelberg.
Forschungsschwerpunkte: Phänomenologie, (analytische) Ästhetik, Theorien der Intentionalität und des Bewusstseins

zurück


sortiert nach:

Titel dieses Autors:

Simone Neuber

Scheinbeziehungen

Von Scheingefühlen und anderen Scheinproblemen der analytischen Ästhetik
 2013, 402 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-785-8
 EUR 52,00
bestellen   mehr