Sie befinden sich hier:
Programm  |  Philosophie  |  Ästhetik | Kunstphilosophie

Lisa Katharin Schmalzried

geb. 1984, studierte Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie an der LMU München, wo sie 2012 in Philosophie promovierte. 2008-2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozialpsychologie, LMU München. Seit 2011 Oberassistentin am Philosophischen Seminar der Universität Luzern. Seit 2012 Arbeit an der Habilitation, Thema „Menschliche Schönheit“ an der Universität Luzern.

Forschungsschwerpunkte: Ästhetik (Kunst und Moral, Werttheorien für Kunstwerke) und Moralphilosophie

zurück


sortiert nach:

Titel dieses Autors:

Lisa Katharin Schmalzried

Kunst, Fiktion und Moral

Die Relevanz des moralischen Werts eines Kunstwerkes
 2014, 389 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-841-1
 EUR 52,00
bestellen   mehr