Sie befinden sich hier:
Programm  |  Literaturwissenschaft

Katja Mellmann

geb. 1974, 1994-2000 Studium der Germanistik und Romanistik an der LMU München, dort 2005 Promotion. 2008/09 Professurvertretung in Göttingen; 2009/10 Gastwissenschaftlerin an der Ohio State University. Seit 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin (Dilthey-Fellow) am Seminar für deutsche Philologie der Universität Göttingen.

Forschungsschwerpunkte: Evolutionäre Literaturtheorie und Sozialgeschichte der Literatur

zurück


sortiert nach:

Titel dieses Autors:

Márta Horváth (Hrsg.)Katja Mellmann (Hrsg.)

Die biologisch-kognitiven Grundlagen narrativer Motivierung

Reihe: Poetogenesis - Studien zur empirischen Anthropologie der Literatur
Band 10
 2016, 227 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-463-5
 EUR 32,00
bestellen   mehr


Katja Mellmann

Emotionalisierung – Von der Nebenstundenpoesie zum Buch als Freund

Eine emotionspsychologische Analyse der Literatur der Aufklärungsepoche
Reihe: Poetogenesis - Studien zur empirischen Anthropologie der Literatur
Band 4
 2007, 479 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-453-6
 EUR 71,00
bestellen   mehr


Philip Ajouri (Hrsg.)Katja Mellmann (Hrsg.)Christoph Rauen (Hrsg.)

Empirie in der Literaturwissenschaft

Reihe: Poetogenesis - Studien zur empirischen Anthropologie der Literatur
Band 8
 2013, 448 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-458-1
 EUR 58,00
bestellen   mehr


Karl Eibl (Hrsg.)Katja Mellmann (Hrsg.)Rüdiger Zymner (Hrsg.)

Im Rücken der Kulturen

Reihe: Poetogenesis - Studien zur empirischen Anthropologie der Literatur
Band 5
 2007, 501 S., kart.
 ISBN: 978-3-89785-454-3
 EUR 98,00
bestellen   mehr